Mein Blog

Ich mache mich auf den Weg

Ich mache mich auf den Weg

Jede Etappe, die ich im Außen zurücklege, ist jedes Mal auch eine Etappe noch mehr zu mir selbst und hält jedes Mal eine weitere Erkenntnis bereit.

Ist das überhaupt deins?

Ist das überhaupt deins?

Wir halten automatisch alles, was wir so fühlen, spüren, denken für unser eigenes. Doch wieviel davon ist überhaupt unser eigenes? Ich habe jahrelang wie blöd immer in psychologischer Behandlung versucht Dinge zu bearbeiten und habe mich gewundert, warum das nicht...

Der Ruf meines Herzens

Der Ruf meines Herzens

Am Anfang war es ein leiser Ruf meines Herzens. Ich habe ihn überhört.   Dieser Ruf wurde lauter. Ich habe ihn gehört aber für nicht voll genommen. Irgendwann wurde aus dem Ruf ein Schreien. Überhören ging nicht mehr. Auch das Schreien wurde stärker. Ich fing an...

April – Komme zur Ruhe

April – Komme zur Ruhe

Nach den letzten intensiven Monaten kehrt Ruhe ein.Ruhe, um das Neue in dir zu verankern.Kehre deinen Blick auf dein Inneres, dein Zuhause.Nimm deinen inneren Raum ein. Erforsche ihn und richte ihn ein, so dass du dich wohlfühlst.Hier ist alles, was du brauchst. Dein...

Nenne es Spiritualität

Nenne es Spiritualität

Ich wußte schon immer, da gibt es noch mehr als ich mit meinen Augen sehe. Noch bevor meine Augen sehr schlecht wurden, habe ich eher mit dem Herzen gesehen und die Dinge im Ganzen betrachtet. Nicht nur ihr Erscheinungsbild, sondern das GANZE. Die einen nennen es...

Wenn der Verstand im Dreieck springt

Wenn der Verstand im Dreieck springt

Wenn die Eindrücke dich zu überrollen scheinen...lass sie rollen und sei dein Fels in der Brandung. Sobald wir unsere "Komfortzonen" verlassen, Dinge tun, die so völlig ausserhalb unseres Verstandes liegen, dann passiert es schon mal, dass der Verstand völlig...

In der Stille entstehen Wurzeln

In der Stille entstehen Wurzeln

Diese Überschrift kam mir heute früh beim Aufwachen.Das ist bei mir immer ein Wink, dass etwas raus möchte.Also setze ich mich hin und hab es mal fließen lassen. Was ich die letzte Zeit immer wieder beobachte, dass die Menschheit dazu neigt, sobald etwas entstanden...

„Die Verbindung mit deinem Ursprungshimmel hilft dir, dass du dich in der Tiefe erinnern kannst, wer du bist.“

Kontakt

Susanne Sarina Hüppmeier
Amtsweg 34
33104 Paderborn
[email protected]

© Sarina Hüppmeier 2019 I Website by Erfülltes Business & Ulrich Haug